Leckageschutz in Großobjekten: Wasserwächter mit Köpfchen

Frankfurt am Main, 03. Juni 2014.

Rund 1,4 Millionen Leitungswasserschäden entstehen pro Jahr in Deutschland. Neben privaten Haushalten haben auch öffentliche Einrichtungen wie Schulen oder Sportstätten, Mehrfamilienhäuser oder Industriebetriebe mit den Folgen zu kämpfen. Die deutschen Sanitärhersteller haben innovative Lösungen entwickelt, mit der sich Gebäude jeder Art nachhaltig absichern lassen. […]

Kalk im Trinkwasser: Weniger ist mehr

Frankfurt am Main, 05. Mai 2014.

Kalk ist ein natürlicher, gesundheitlich unbedenklicher Bestandteil von Trinkwasser. Für die langfristige Nutzung von Haushaltsgeräten, eine höhere Umweltverträglichkeit, sinkende Energiekosten und eine leichtere Pflege von Küche und Bad empfehlen die deutschen Sanitärhersteller jedoch eine Regulierung des Kalkgehaltes im Trinkwasser. […]

Sichere Werkstoffe in der Trinkwasserinstallation

Frankfurt am Main, 07. März 2014.

Die Auswahl geeigneter Werkstoffe zählt zu den wichtigsten Aspekten einer nachhaltigen und sicheren Trinkwasserinstallation. Dabei müssen Werkstoffe und Produkte nicht nur den unterschiedlichen technischen Ansprüchen gerecht werden, sondern vor allem hygienisch unbedenklich sein. Für metallene Werkstoffe, die in Kontakt mit Trinkwasser kommen, plant das Umweltbundesamt in diesem Zusammenhang die Veröffentlichung einer bindenden Bewertungsgrundlage. […]